othopaedie-doesch-1

Orthopädische Praxis
Dr. med. Marcel Dösch

In unserer Praxis steht die konservative (also nicht-operative) Orthopädie mit moderner Diagnostik und zeitgemäßer Therapie im Vordergrund.
Der Patient als Ganzes steht im Mittelpunkt unseres Schaffens, denn wir nehmen uns Zeit für Sie.

Unfallbehandlung von Arbeitsunfällen, Schulunfällen und Wegeunfällen

Die Berufsgenossenschaften (gesetzliche Unfallversicherung) sind zuständig bei Schul-, Arbeits- und Wegeunfälle in Deutschland. Bei einem Arbeitsunfall oder Schulunfällen  muss der verletzte Patient  im Regelfall einem Durchgangsarzt (dem sog. D-Arzt„) vorgestellt werden. Der Durchgangsarzt ist durch seine persönliche Qualifikation (Herr Dr. med. Marcel Dösch besitzt die Zusatzbezeichnung spezielle Unfallchirurgie) und Ausstattung unserer Orthopädischen Praxis in der Dr. von Schmitt Straße 9 in Bamberg besonders für die Behandlung von Unfallverletzten qualifiziert und von den Berufsgenossenschaften zugelassen. Diese Voraussetzung erfüllt Herr Dr. med. Marcel Dösch  in der Orthopädischen Praxis in Bamberg. Somit werden alle  Schul-, Arbeits- und Wegeunfälle direkt mit orthopädischer unfallchirurgischer Kompetenz und Erfahrung behandelt

mit nur kurzer Wartezeit für den Unfallpatienten.